Navigieren Sie hier:

Home  Impressum  Sitemap 

Der Winzer Josef Schmid

Der Dirigent der Weinreben

Schon seit 1865 befindet sich das Weingut Josef Schmid bei Krems in Niederösterreich in den Händen der Familie. Josef Schmid führt das Weingut nun schon über zwei Jahrzehnte und lebt die Berufung des Winzers mit jeder Faser seines Körpers.

Frucht vor Alkohol – ein Winzer aus Leidenschaft

„Ich bin, wenn Sie so wollen, ein ‚Nasentrinker‘! Meine Weine müssen eine klare Struktur haben, Sie sollen duftig und fein gezeichnet sein. Die Wucht, die man vom Lösboden bekommt, stecke ich in ein Korsett, in dem die feine Frucht und nicht der Alkohol komprimiert wird. Finesse bedeutet für mich Wein mit Tiefgang und Persönlichkeit.“ Wer so über seine Weine spricht, wie es Winzer Josef Schmid tut, dem ist seine Aufgabe nicht Beruf, sondern Berufung.

Das Terroir, die Grundlage für guten Wein

Die Weingärten des Weinguts Josef Schmid befinden sich zum Großteil in Stratzing, auf einem Hochplateau zwischen Krems und Langenlois, auf Bergterrassen bei Senftenberg, im Kremstal und rund um die Stadt Krems. Sowohl Lössböden wie auch mineralische Urgesteinsweingärten nennt die Familie dabei ihr Eigentum. Zusammen mit den unterschiedlichen Mikro-Klimata stellt die Natur damit eine breite Palette für den Anbau von Grünen Veltlinern, Rieslingen, Gelbem Muskateller, Chardonnays aber auch Zweigelt zur Verfügung.

Neugierig geworden? Dann verkosten Sie die Weine des österreichischen Winzers Josef Schmid bei uns im Englhartgut – kontaktieren Sie uns gerne!


Tel: +43 660 599 61 40 infoabc@abcenglhartgut.at